StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

ICE SNOOPERS AUF ERFOLGSKURS
Autor: Martin Falkner | Erstellt: 31.01.2016 11:10:48 | Kategorie: Sektion Eishockey

Die Saison 2015/16 verläuft für die Ice Snoopers in der Westernhockeyleague bislang sehr erfolgreich. Nach zehn von 12 Spielen im Grunddurchgang  ist noch alles möglich!



Die Snoopers halten derzeit bei 5 Siegen und 3 Unentschieden bei nur 2 Niederlagen. Somit konnten sich die PSVler bereits zwei Runden vor dem Ende des Grunddurchgangs den Play Off Einzug fixieren. Vor allem in den letzten Spielen konnten die Ice Snoopers ihre Stärken ausspielen und vier der letzten fünf Spiele gewinnen.



Vergangenen Mittwoch, im Spiel gegen den SC2000 aus Lustenau, gelang es denn Mannen um Captain Falkner Martin einen 0:2 Rückstand noch zu drehen und die Partie mit 3:2 zu gewinnen. Starker Rückhalt der Mannschaft war wie immer Goalie Zimmermann Pascal, welcher nach den beiden Kontertoren des SC2000 seinen Kasten sauber halten konnte. In der Offensive erzielte Hammerer Mario mit zwei Toren den Ausgleich, schlussendlich war es dann Fleisch Michael der das Siegestor erzielen konnte.



Nun gilt es, in den letzten beiden Runden des Grunddurchgangs noch fleißig Punkte zu sammeln, um die Ausgangsposition für die Play Offs zu verbessern. Das Spiel am 03.02.2016 gegen die Galgenfighters aus Hohenems findet um 20.45 Uhr in der Messehalle in Dornbirn statt.



Zum Abschluss des Grunddurchgangs spielen die Ice Snoopers am 07.02.2016 um „High Noon“ in der Arena Dornbirn gegen die Unatic Kings. Gegen die Kings hoffen die Snoopers auf Ravanche, da das Eröffnungsspiel der laufenden Saison gegen ebendiese leider mit 2:5 verloren ging.



Wir hoffen natürlich auf viele Fans die uns wieder lautstark unterstützen werden und möchten uns auf diesem Weg bei unseren treuen Schlachtenbummlern bedanken!



© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise