StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

AUSFLUG IN WEITE FERNE
Autor: Christian Kalb | Erstellt: 20.07.2016 14:02:27 | Kategorie: Sektion Schießen

Mit schönen Erinnerungen an die BPM 2014 machte sich das PDS Team, Jürgen Höfle, Tobias Frohnwieser, Christian Kalb und Christoph Dödlinger am 27.06.2016 am frühen Morgen auf den Weg ins sonnige Burgenland.


Dort erwartete sie nicht nur eine herausfordernde LM, nein, auch Neo-PDS-Mitglied Daniel Böhler hatte angekündigt, teilzunehmen. Mit diesen Voraussetzungen startete die LM am 28.06.2016 am Vormittag bei perfektem Wetter.


The great Tobi auf Stage 1.

Die Police Dynamic Shooting Member´s starteten durchwegs gut in das hochklassige Turnier.


Neo-PDS’ler the One and Only Moho auf Stage 2.

Aber mit der Zeit schlichen sich auch immer wieder kleinere Fehler ein und so musste der eine oder andere PDS’ler auch einen „Miss“ verkraften.


Der wilde Dötsen beim Bezwingen der Stage 3.

Stage 4 und 5 brachte aufgrund des schlechten Lichteinfalls eine weitere große Herausforderung mit sich und so schieden sich auch dort „die Geister“.


The JÜ auf Stage 4.

Zu guter Letzt gab es einen kurzen Schockmoment, als ein Doppelpendel auf Stages 6 und 7 vorgezeigt wurde. Nach genauerer Überlegung konnte aber auch für diesen eine Taktik erarbeitet werden.


Chris auf der tückischen Stage 5.

Trotz der großen Herausforderung inmitten der hochkarätigen Teilnehmer konnte das PDS-Team aber auch im Burgenland eine sehenswerte Leitung erbringen. So konnte Jürgen HÖFLE, welcher vom Team als einziger ohne Miss die LM beendete, in der Overall Wertung den 6. erreichen, dicht gefolgt von Christoph DÖDLINGER auf dem 9., Tobias FROHNWEISER auf dem 10., Daniel BÖHLER auf dem 12. und Christian KALB auf dem 14. Platz.

In der Mannschaftswertung erlangte das PDS-Team den ausgezeichneten 2. Platz.


In Memories of Moho


» Link zu den Ergebnissen
» zur Sektion Schießen

© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise