StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

ERFOLGREICHE TITELVERTEIDIGUNG DURCH BITSCHNAU
Autor: Florian Spiegl | Erstellt: 18.11.2016 14:07:12 | Kategorie: Sektion Judo

Die österr. Staatsmeisterschaft in Taekwondo wurde dieses Jahr am 22.10.2016 in Vorarlberg in der Seehalle Hard ausgetragen. PSVV Mitglied Claudia Bitschnau startete mit klarem Heimvorteil in den Kampf.


Eine Woche vor der Staatsmeisterschaft veranstaltete der Vorarlberger Taekwondo Verband die Landesmeisterschaft in Kampf und Technik. Das Turnier fand in Nenzing in der Turnhalle der Sporthauptschule statt. PSV Sportlerin Claudia Bitschnau konnte ihren Landesmeistertitel erfolgreich verteidigen.

Den ersten Kampf gewann Claudia vorzeitig gegen Julia Stöckler, vom TKD-Verein Nenzing mit einem klaren Ergebnis von 27:1. Im Kampf um den Titel stand es nach 3 spannenden Runden 3:3 und ging in die Verlängerung. Im sogenannten „Sudden Death“ Modus gewann Claudia mit der ersten Wertung gegen ihre Vereinskollegin Srisamon Loacker.

Am nächsten Tag fand die Landesmeisterschaft im Bereich „Technik“ statt. In dieser konnte Claudia im Einzellauf die Silbermedaille sichern. In den Disziplinen „Paar“ und „Team“ holte sie sich gemeinsam mit ihren Vereinskollegen jeweils Gold. Das Wochenende in Nenzing war somit eine gelungene Vorbereitung für die erstmals seit 20 Jahren in Vorarlberg stattfindende Staatsmeisterschaft.

In der Seehalle Hard startete PSVV Mitglied Claudia Bitschnau aus Bludenz mit klarem Heimvorteil ins Turnier. Nach dem letztjährigen Titelgewinn, war ihr Ziel vor heimischem Publikum klar: die Titelverteidigung.


Claudia in rot

In der Gewichtsklasse -57kg konnte sich Claudia im ersten Kampf gegen die Salzburgerin Bokori Denise mit einem klaren 12:7 durchsetzen. Den anschließenden Titelkampf konnte sie mit einem 7:4 gegen ihre Nationalteamkollegin Nadine Mayerhofer aus Niederösterreich für sich entscheiden.


Claudia in blau

Mit diesen Erfolgen kann sie voller Selbstvertrauen bei den internationalen Turnieren in Serbien und Kroatien antreten.


© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise