StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

DER BUSINESSRUN IST UMGEZOGEN
Autor: Matthias Buxhofer | Erstellt: 09.10.2017 14:07:39 | Kategorie: Sektion Leichtathletik

Am 22. September 2017 fand wieder der inzwischen schon traditionelle Vorarlberger Businesslauf statt. Erstmals wurde dieses Jahr in Bregenz gelaufen.


Die PSV-Läufer Philipp, Bertram und Matthias (vorne rechts) in der ersten Startreihe | Foto: www.b4run.at

Nachdem bei den ersten sechs Ausgaben als Austragungsort das Dornbirner Messegelände diente, wurde dieses Jahr in Bregenz gelaufen. Die Strecke über 2,5 km verlief durch die Seeanlagen, über die Festspielbühne und durch das Stadion zurück zu Start und Ziel vor dem Festspielhaus. Diese Runde mussten die knapp 1400 TeilnehmerInnen zweimal bewältigen.


Matthias auf dem Weg zum zweiten Gesamtrang | Foto: www.b4run.at

Vom PSV Vorarlberg waren insgesamt 13 Mitglieder in drei Staffeln am Start und beeindruckten mit hervorragenden Leistungen. So konnte das Team PSV 1 mit Bertram Hrach, Fabian Marchetti, Philipp Knünz und Matthias Buxhofer den zweiten Platz belegen. Dabei verfehlten sie den Gesamtsieg und somit die Titelverteidigung um läppische 4 Sekunden.


Hatten um 4 Sekunden das Nachsehen (vl): Philipp, Bertram, Fabian und Matthias

Im Einzelbewerb belegte Matthias Buxhofer den 2. Gesamtrang. Mit den Klassensiegen von Matthias Buxhofer (U45) und Katharina Van Acker (U25W) sowie dem dritten Rang von Natascha Tribel (U35W) erreichten die PSVV-Aktiven drei weitere Stockerlplätze.



Die Siegerehrung fand im feierlichen Rahmen im Zuge eines Oktoberfestes auf der Werkstattbühne im Festspielhaus statt. Dabei wurden die Erfolge der PolizeisportlerInnen gebührend, vor allem aber stilecht gefeiert.




» zur Homepage des Veranstalters
» zur Sektion Leichtathletik



© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise