StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

KAISERWETTER ZUM ABSCHIED VOM STAUFENLAUF
Autor: Markus Klocker | Erstellt: 15.10.2018 14:48:05 | Kategorie: Sektion Leichtathletik

Am 13. Oktober 2018 ging die 10. und wahrscheinlich letzte Auflage des Staufenlaufs am Dornbirner Hausberg in Szene. Mit dabei auch zwei PSVV-Aktive...




Zum Abschied des in Top-Läuferkreisen beliebten Berglaufs gab es Kaiserwetter, ein hochkarätiges Starterfeld und einen neuen Streckenrekord! Der extreme Berglauf auf die Staufenspitze fordert den Teilnehmern über 3,7 km und 1007 Höhenmetern alles ab.



Mit Jasmin Meusburger und Markus Klocker nahmen auch zwei PSVV-Mitglieder die Herausforderung an, wobei für die beiden in diesem elitären Starterfeld der olympische Gedanke „Dabei sein ist alles!“ zählte.



Jasmin wurde in 1:09:17 h Sechste ihrer Altersklasse, Markus kämpfte sich in 1:00:12 h als 33. ins Ziel. Die tolle Stimmung und die traumhafte Kulisse am Gipfel waren der verdiente Lohn.



Den sportlichen Höhepunkt setzte der Montafoner Daniel Zugg, der in 35:02 min einen fabelhaften Streckenrekord lief. Im Mittelpunkt stand aber wie jedes Jahr auch wieder der soziale Zweck des Laufes. Die über 15.000,- € Reinerlös der Benefizveranstaltung kommen der Dornbirner Jugendwerkstätte zu Gute.


» zur Sektion Leichtathletik

© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise