StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

DEBÜT BEIM DREILÄNDER-MARATHON
Autor: Philipp Knünz | Erstellt: 19.10.2018 23:14:57 | Kategorie: Sektion Leichtathletik

Am 07.10.2017 stand bereits zum 12. Mal der Höhepunkt der Vorarlberger Laufszene auf dem Programm: Der Sparkasse 3-Länder Marathon.

Die Laufveranstaltung entlang des Bodenseeufers war bei bestem Läuferwetter wieder ein richtiges Highlight. Über die verschiedenen Distanzen wagten sich auch acht PSVV-Aktive an den Start. Vom Viertel-, über den Halb- bis zum Marathon war der PSV auf jede Strecke vertreten.


Tolle Leistung beim Marathon-Debüt: Fabian Marchetti

Bereits um 10:30 Uhr machte sich Fabian Marchetti als einer der über 1.000 Marathonläufer auf seinen 42,195 km langen Weg von Lindau nach St. Margrethen und zurück nach Bregenz. Fabian erreichte bei seinem Marathondebüt in beachtlichen 03:43:15 h das Ziel im Casino-Stadion.


Martin Furlan und Maximilian Dietrich präsentieren stolz ihre Halbmarathon-Medaille 

Eine Dreiviertelstunde später fiel der Startschuss für die Halbmarathon-Läufer Günther Meusburger, Christian Ertl, Peter Kügele, Maximilian Dietrich und Martin Furlan. Andreas Amann und Gabriele Stöger vertraten den PSVV schließlich im Viertelmarathon.




» zur Homepage des Veranstalters
» alle Ergebnisse
» zur Sektion Leichtathletik

© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise