StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

MIXED BEWERB FEIERTE ERFOLGREICHE PREMIERE
Autor: Martin Gmeiner | Erstellt: 30.10.2018 14:30:28 | Kategorie: Sektion Volleyball

Im Erholungszentrum Rheinauen wurde Anfang September die 8. Auflage der Polizei-Landesmeisterschaft im Beachvolleyball ausgetragen - erstmals mit Mixed-Bewerb!




Bei traumhaften Wetterbedingungen wurde die Landesmeisterschaft um 09.00 Uhr eröffnet. Nebst den Damen- und Herren-Bewerb, wurde dieses Jahr auch erstmalig ein Mixed-Bewerb gespielt. Sehr zur Freude der Veranstalter fand dieser Bewerb großen Anklang und es meldeten sich 21 Mannschaften an.



Sodann war es organisatorisch eine kleine Herausforderung unter 8 Damen-Mannschaften, 13 Herren-Mannschaften und 21 Mixed-Mannschaften die drei Landesmeistertitel an einem Tag auszuspielen. An dieser Stelle wird ein besonderer Dank an Christoph Feurle ausgesprochen, der trotz kurzfristiger Mannschaftsänderungen und verspäteter Anmeldungen, in kürzester Zeit die Turniermodusse änderte und für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgte.

In der Beacharena Rheinauen kam es auf allen vier Sandplätzen spannenden Ballwechsel, spektakuläre Sprünge harte Blocks am Netz. Die Stimmung war ausgesprochen gut, nicht zuletzt aufgrund den Beats von DJ Bombastic! Dieser konnte auch der kurze Nachmittagsregenguss nichts abhaben. Hier haben sich auch die vom PSV neu angeschafften Zelte bewährt.



Als besondere Gäste wurden an diesem Tag der Präsident des PSV Vorarlberg Dr. Hans-Peter Ludescher, die Vorsitzenden des PSV Vorarlberg, Walter Filzmaier und Mario Breuß begrüßt. Auch die Personalvertretung mit Eugen Lampert, Sandro Wehinger und Josef Eienbach beehrten die Landesmeisterschaft. Sie nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort selbst von den Ballkünsten der PolizeisportlerInnen zu überzeugen. Der Landesmeistertitel der Damen ging an das Team ´SchlechtSCHMETTERfront´Nathalie Ziesig und Susanne Spettel.



Im Herren Finale konnte sich das Team ´Die Sportskanone und die Kalorienbombe´ - Alexander Meinhart und Martin Schöpf durchsetzen und dürfen sich nun Landesmeister 2018 nennen. Unbesiegt und absolut verdient gewann das Team ´Bandl´ - Theresa Eichinger und Dominik Bandl den Mixed Bewerb.



Im Namen des Polizeisportverein Vorarlberg gratulieren wir den Landesmeister/Innen und bedanken uns bei den Verantwortlichen des Erholungszentrums Rheinauen, allen voran Ewald Petritsch, für die Bereitstellung der Beacharena und bei Michael Häfele und seinem Häfele-Catering-Team für die Bereitstellung sämtlich benötigter Gerätschaften.






© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise