StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

LAUFTERMINE IM HERBST
Autor: Sabine Kempter | Erstellt: 12.08.2008 12:17:42 | Kategorie: Sektion Leichtathletik

Für alle Bewegungsfreudigen und Laufbegeisterten hat der PSV Vorarlberg im HERBST 2008 noch zwei besondere Veranstaltungstermine anzubieten.




Zum einen werden am 14.September 2008, im Rahmen des Illspitzlaufes,
die Polizei Landesmeisterschaften im Laufen durch die Sektion Leichathletik veranstaltet. Wahlweise kann eine flache Strecke von 3,5 km bzw 12 km gelaufen werden. Neben der regulären Wertung warten tolle Preise für die Teilnehmer der Polizeiwertung!
Die Ausschreibung zum „Volkslauf“ Richtung Illspitz findest du hier  » Ausschreibung Illspitzlauf

Zum anderen wird Bregenz auch im Herbst 2008 wieder in Marathon-Stimmung fiebern. Für alle die es nicht ganz so lange wollen, bietet der Veranstalter des 3-Länder-Marathons (42,2 km) auch heuer am 05.Oktober wieder einen Halbmarathon (21,1 km), einen Viertelmarathon (11 km) und ERSTMALS einen Staffelbewerb (4 Läufer teilen sich die 42,2 km) an!


Als besonderes Highlight wird es dieses Jahr eine internationale Blaulichtkategorie geben, bei welcher sich POLIZEI, RETTUNG und FEUERWEHR auf länderübergreifender Ebene messen können.

Mehr Infos zur Staffel und Anmeldung gibt hier  » Ausschreibung Sparkasse-Marathon oder unter http://www.sparkasse-marathon.at/ oder

Für jeden ist was dabei im Herbst 2008 – also: LAUFSCHUHE an und Anmelden!

Für die Sektion Leichtathletik:
Sabine Kempter


© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise