StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

VOLLEYBALLTURNIER 2011 – DIE 8. AUFLAGE....
Autor: Günther Allgäuer | Erstellt: 15.07.2011 13:48:23 | Kategorie: Sektion Volleyball

...oder wieder ein tolles Sportfest für Alle! 30 Mannschaften kämpften am 08.07.2011 um den Sieg im Mixed-Volleyball-Turnier des BZS Vorarlberg!

Perfekte Bedingungen für die 30 Teams beim Mixed-Turnier des BZS Vorarlberg

Auch bei der 8. Auflage des Volleyballturniers hatte Veranstalter Günther Allgäuer kein Problem, die 30 Startplätze für das Turnier voll zu bekommen. Im Gegenteil! Und so durfte Günther zur großen BZS-Sommerveranstaltung wieder geschätzte 350 Sportlerinnen und Sportler, sowie zahlreiche Zuschauer und Adabeis begrüßen. Das Wetter spielte perfekt mit, obwohl es noch in der Früh stark geregnet hatte.

Duell am Netz zwischen Team "Lapo" (Landespolizei Liechtenstein - rot/weiß) und den "NC on the Block"

30 bunte Mannschaften stellten sich dem Kampf um den Ball, darunter auch internationale Teams von der Bereitschaftspolizei Biberach und von der Landespolizei Liechtenstein. Neben den zahlreichen Polizei-Teams aus dem Ländle waren auch das Bezirksgericht Feldkirch, das LKH Feldkirch, die Bezirkshauptmannschaft Dornbirn, das Bezirksgericht Dornbirn, das Finanzamt Bregenz und ein Team der ÖBV vertreten. Das Rote Kreuz „baggerte“ auch mit und kümmerte sich gleichzeitig um so einige „Kratzer“! Dankeschön!

Alle Blicke sind auf den Ball gerichtet: Team LKA (Hintergrund) gegen Bludenz II

Auf der Rasenfläche des Areals der Polizeischule wurden von Günther Allgäuer wieder sechs Volleyball-Plätze installiert, auf denen sich teils heiße Partien abspielten. Auch für perfekte Rahmenbedingungen war gesorgt: Die Schüler des Grundausbildungslehrgangs V-PGA30-09 sorgten mit ihrem Partyservice für das leibliche Wohl, auch für den richtigen "Sound" war gesorgt und Familienangehörige nutzten die Gelegenheit, ihre Eltern, Partner und Kinder beim Spiel anzufeuern und sich nebenbei am üppigen gastronomischen Angebot zu laben….!

Viel Betrieb auf der Rasenfläche des BZS-Areals

Wie in all den Jahren zuvor, kam es auch heuer wieder zu Smalltalk und Begegnungen der netten Art. Der Landespolizeikommandant, Generalmajor Siegbert Denz und Brigadier Gerhard Ellensohn erfreuten sich an den tollen Spielen genau so wie Schulchef, Oberstleutnant Thomas Hopfner. Der Ortsvorsteher von Gisingen, Peter Vaschauner, kam auch auf Besuch und Sportlandesrat Mag. Siegmund Stemer unterstützte uns sogar bei der Siegerehrung.

Als Sieger gingen schließlich "The Forsters" vom Platz - Gratulation!

ERGEBNISSE:


Turniersieger: The Forsters

2. Picknickers

3.

30-09-V

17.

Wolfsrudel

4.

Herzrythmus

18.

LKA mixed

5.

NC on the Block

19.

Lapo

6.

Biberach BPD

20.

Einsatztrainer

7.

26-09-T

21.

Cobra

8.

Dorabira BH

22.

Dornbirn PI

9.

Lost Paradise

23.

OC on the Block

10.

Psychopax

24.

Rheindelta Devils

11.

Bludenz I

25.

Bludenz II

12.

Quick & Dirty

26.

12-11-V

13.

Roadrunnersüv

27.

HardCore

14.

Area 19

28.

FA Bregenz

15.

Hohenems PI

29.

ÖBV

16.

Seebrünzler

30.

EGS Schlümpfe


» zum Fotoalbum 


Die bunte Mischung der Teilnehmer, vor allem aber auch die perfekte Organisation, verliehen der Veranstaltung einen lockeren, aber zugleich auch sportiv, geselligen Charakter.

Auch für Erste Hilfe im Notfall war gesorgt - Dank Rot-Kreuz Direktor Roland Gozzi


Sponsoren:

ÖBV – Österreichische Beamtenversicherung, Herr Peter Notegger 
Sparkasse der Stadt Feldkirch, Herr Wolfgang Ender
Rotes Kreuz Vorarlberg stellte 2 Notfallsanitäter, Dir. Roland Gozzi
IPA Landesgruppe Vorarlberg, Herr Peter Matt 

DANKE!!!


Die Party-Meile im BZW des GAL V-PGA30-09 war offenbar gut frequentiert.

So konnte Veranstalter Günter Allgäuer am Ende zufrieden Bilanz ziehen, ohne dabei die vielen Mitwirkenden und Helfer zu vergessen: "Ein herzliches Dankeschön an alle Sportlerinnen und Sportler, an unseren Küchenchef Erich für seine stille Arbeit im Hintergrund und Danke auch an unseren Chef, Oberstleutnant Thomas Hopfner für die tolle Unterstützung. Ein spezieller Dank geht an alle Mädels und Jungs des V-PGA30-09-V für die charmante und nachhaltige Art, mit mir diese Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen!"

Der Spaß kam offensichtlich nicht zu kurz!

Abschließend noch eine Bitte an alle VolleyballerInnen! Für Anregungen und auch Meckereien (allerdings nur konstruktiv) ist das Veranstalterteam stets offen. Bitte solche Hinweise direkt an mich.....!

Günther Allgäuer


»  zum Fotoalbum 
»
 
Bericht vom Turnier 2009 (6. Auflage)
»  zur Sektion Volleyball

© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise