StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

KURZER BERICHT ZUM RADTAG DES PSVV
Autor: Werner Müller | Erstellt: 30.07.2012 09:14:48 | Kategorie: Sektion Radfahren

Am 12.7.2012 konnte der diesjährige Radtag - eine Mountainbike-Tour zum Freschenhaus - des PSV Vorarlberg im dritten Anlauf endlich durchgeführt werden.


Trotz manch dunkler Wolke am Himmel blieb es trocken

15 radbegeisterte Polizistinnen u Polizisten ließen sich vom unsicheren Wetter nicht abhalten und nahmen die diesjährigen MTB-Tour Freschenhaus mit anschließender Wanderung zum Hohen Freschen in Angriff. Eine Gruppe mit acht Bikern startete in Rankweil, die restlichen 7 Teilnehmer starteten beim Parkplatz Schilifte Gapfohl Richtung Freschenhaus.


Die letzten Meter zum Freschenhaus

Im Freschenhaus kamen beide Gruppen zusammen und es wurde ausgiebig Pause gemacht. Das Wetter blieb glücklicherweise trocken, aber die Gipfel waren teilweise Nebel verhangen. Der sonst so herrliche Panoramablick vom Hohen Freschen blieb daher den Gipfelstürmern leider verwehrt.


"Gipfelbild" vor dem Freschenhaus

Gemeinsam ging es dann teilweise über schöne Trailwege talwärts Richtung Rankweil. Im Gastgarten des Rankweiler Hof wurde dieser schöne Mountainbiketag bei Speis und Trank abgeschlossen. Jeder Teilnehmer bekam anlässlich der Landesmeisterschaft ein Stück Bergkäse.


Abwärts war durchaus auch Steuerkunst gefordert

Glücklicherweise kam es bei der diesjährigen MTB-Tour zu keinem Zwischenfall. Alle kamen unfallfrei in Rankweil an. Ein Dank an die Verantwortlichen, die diese Runde geführt haben.


Müller Werner




© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise