StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

HALLENFUßBALL: ''BREGENZER'' ERNEUT FAVORITENSCHRECK
Autor: Roland Immler | Erstellt: 27.05.2013 12:39:14 | Kategorie: Sektion Fußball

Dornbirn: Josefitag ist Fußballtag – zumindest beim PSV Vorarlberg – denn die Austragung des alljährlichen Hallenturniers in der Messehalle stand wieder auf dem Programm.

Da sich der „Futsal“ als Spielgerät und das Spiel ohne Bande in den letzten beiden Jahren sehr bewährt hat, wurde beides auch beibehalten. Dank dadurch ausbleibender Härte an der Bande, entwickelten sich schöne und spannende Spiele und es gab keine gröberen Blessuren zu beklagen.



Elf Mannschaften gingen ins Turnier, darunter auch eine reine Damenmannschaft, welche jedoch bereits in der Vorrunde die Segel streichen musste. Als Favoriten galten auch dieses Mal die Dornbirner, wurden dieser Rolle jedoch bereits zum zweiten Mal in Folge nicht gerecht. Trotz eines Sieges gegen Titelverteidiger Bregenz reichte es, nach der überraschenden Schlappe gegen Lustenau und einem weiteren „Nuller“ gegen Lindau, nur für den 3. Rang.


Die erfolgreichen Titelverteidiger beim PSVV-Hallenfußballturnier 2013: Das Team der PI Bregenz

Am Ende jubelten die Bregenzer, dank des entscheidenden Sieges gegen Lindau (2.), zum zweiten Mal in Folge über den Turniersieg. Torschützenkönig wurde Dominik Mahren mit 7 Treffern in der Finalrunde, zum besten Tormann wurde Christoph Wiliams (beide Lindau) gewählt.

Die Siegerehrung wurde von Roland Immler und Siegfried Krammer durchgeführt. Diese fand gleich im Anschluss an das Turnier in der Kantine statt. Dabei konnten in Anwesenheit von PSVV-Obmann Walter Filzmaier und Präsident Dr. Hans-Peter Ludescher Warenpreise, sowie festes und flüssiges Obst an die Teilnehmer verteilt werden.


Sigi Krammer und Roland Immler mit Bregenz-Kapitän Bernhard Thaler bei der Siegerehrung

Ein herzlicher Dank gebührt den ausgezeichnet pfeifenden Schiedsrichtern, allen Helfern in der Kantine und auch den Sprechern. Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Sponsoren, die uns ermöglichten, die Kosten für die Halle zu finanzieren und die Preise zu bezahlen.

Roland Immler
Sektionsobmann Fußball


© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise