Volleyball

Ausschreibung Volleyball – Mixed – Turnier

Am 02. September 2022 findet das Volleyball – Mixed – Turnier statt!

Ort: BZS Feldkirch – Hämmerlestraße 4, 6800 Feldkirch-Gisingen

Datum: Freitag, 02.09.2022
12:00 Uhr Mannschaftsführerbesprechung
13:00 Uhr Start der Bewerbe

Teilnehmer: Maximal 30 Teams zu je 6 Personen (davon müssen 2 Damen ständig auf dem Platz sein – natürlich können aber auch ganze Damenteams antreten). Hat eine Mannschaft mehr als 6 Personen, darf durchgewechselt werden. Gespielt wird auf Rasen. Preisgeld für die ersten drei Platzierungen sowie Wanderpokal!

Spielregeln:  zu den Spielregeln

Nenngeld: 40,- Euro pro Team (egal, wie viel Spieler*innen für das Team spielen)

Gastronomie: Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag (und in den Abend😊) gesorgt!

Siegerehrung: Die Landesmeister sowie die weiteren Platzierungen werden im Anschluss an das Turnier im Areal des BZS geehrt.

Haftung: Jeder Teilnehmer startet auf eigene Gefahr. Für Verletzungen sowie abhanden gekommene Gegenstände haftet weder der PSV Vorarlberg noch das BZS Feldkirch-Gisingen.

Sonderurlaub: Für Bedienstete, die einen gültigen Fitnesscheck vorweisen, kann Sonderurlaub im Ausmaß von 8 Stunden gewährt werden. Ohne Fitnesscheck können 4 Stunden geführter Dienstsport gewährt werden.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 02. August 2022!
Anmeldungen bitte an die E-Mail-Adresse: [email protected]

Inhalt der Anmeldung: Mannschaftsname, ein Ansprechpartner samt Erreichbarkeit, sowie Überweisung des Nenngeldes auf das Konto des PSV-Vorarlberg: IBAN: AT03 2060 1000 0003 7333, Referenz: Mannschaftsname

Die Anmeldung wird erst mit Überweisung des Nenngeldes gültig.

First come, first served!

Rückfragen:
Martin Gmeiner (Sektionsleiter Volleyball)
Email: [email protected]
Tel: 0664 / 845 70 49

Stefan Längle (Stv. PSV-Obmann)
Email: [email protected]
Tel: 0664 / 323 09 50

Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt. Endgültige Informationen dazu werden am 29.08.2022 auf der Homepage des PSV Vorarlberg www.psv-vorarlberg.at veröffentlicht.         

Auf rege Teilnahme freut sich die Sektion Volleyball!